Bekämpfe Krankheiten im Winter mit Ingwer!

Wenn wir uns die kalten Tagen der Wintermonate nähern, treten wir in eine Zeit ein, die zu Krankheiten einlädt, indem wir mehr Zeit in geschlossenen Räumen ohne frische Luft, überfüllt und voller Allergene verbringen, sowie die Temperaturänderungen, die mit der Änderung der Jahreszeiten. Es ist möglich, die Auswirkungen dieser negativen Veränderung, die in unserem Lebensfluss stattfinden wird, zu reduzieren oder sogar zu eliminieren mit dem Wunder von Ingwer.

Ingwer ist eine Wunderwurzelpflanze, die in tropischen Klimazonen in Ländern wie Indien, China, Japan, Indonesien und Vietnam wächst und kann aufgrund seines Aussehens in einigen Ländern auch für botanische Zwecke verwendet werden. Sein wissenschaftlicher Name ist „Zingiber Officinale“. Ingwer, der als Pulver, getrocknet oder frisch erhältlich ist, wird häufig in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, in der Gesundheitsindustrie und in der Kosmetikindustrie verwendet.

Ingwer der seit der Antike im Gesundheitsbereich eingesetzt wird, kann mit seinen entzündungshemmenden, antiviralen, antiseptischen, antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften bei der Behandlung vieler Krankheiten und Stoffwechselprobleme eingesetzt werden und kann fast alle eindringenden Schadorganismen bekämpfen der Körper.

Was sind die Vorteile von Ingwer die in jedem Haushalt leicht zu finden ist?

  • Ingwer ist mit seinen antiviralen, antibakteriellen und antioxidativen Eigenschaften einer der besten Immunverstärker. Neben dem Schutz des Stoffwechsels vor Krankheiten ermöglicht es eine leichtere Überwindung der Krankheit und eine schnelle Genesung des Körpers.
  • Durch den hohen Gehalt an Magnesium und Zink kann es fiebersenkend eingesetzt werden.
  • Es ist gut gegen Übelkeit. es kann verwendet werden, um postoperative Übelkeit und Erbrechen zu lindern. In einer 2009 durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass bei Patienten, die eine Chemotherapie erhielten, diejenigen, die Ingwer verwendeten, ihre Übelkeit um 40% reduzierten. Es ist auch gut gegen morgendliche Übelkeit während der Schwangerschaft.
  • Es unterstützt die Produktion und Effizienz der Galle in der Leber und die Produktion von Salzsäure im Magen
  • Es reinigt den Darm, indem es Ammoniak, verfaulte Speisereste und Giftstoffe mit einigen sekundären Pflanzenstoffen aus dem Dünn- und Dickdarm entfernt.
  • Es hilft beim Abnehmen, da es den Stoffwechsel anregt, um Fettzellen abzubauen.
  • Es ist ein natürliches Schmerzmittel.
  • Es ist gut bei Muskelschmerzen und Beschleunigt die Muskelregeneration nach dem Training.
  • Lindert Menstruationsbeschwerden
  • Reduziert die Schmerzen von Arthritispatienten
  • Regelmäßige Anwendung verhindert die Bildung von Steinen und Sand in den Nieren.
  • Verzögert Alzheimer aufgrund des Alterns.
  • Es senkt den Blutzucker aus diesem Grund ist es eines der unverzichtbaren Elemente in der Speisekarte von Diabetikern.
  • Es ist gut bei Verdauungsstörungen, indem es die Magenentleerung beschleunigt.
  • Senkt den Cholesterinspiegel
  • Dank des enthaltenen Magnesiums verleiht es dem Menschen Vitalität und Vitalität

Beim Verzehr von Ingwer dessen Vorteile endlos sind sollten sie auf Folgendes achten

  • Wie bei jedem Lebensmittel gibt es Menschen, die gegen Ingwer allergisch oder intolerant sind wenn sie es zum ersten mal probieren, seien sie vorsichtig und halten sie die Menge klein.
  • Da Ingwer die Magensäure erhöhen kann sollten Personen mit Erkrankungen wie Gastritis Geschwüren oder Reflux es konsumieren indem sie auf die Mengen achten
  • Ingwer sollte kühl und möglichst in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden
  • Es wird nicht empfohlen, mit Blutverdünnern wie Aspirin zu verwenden wenn sie ein solches Medikament verwenden, konsultieren sie Ihren Arzt, bevor sie es einnehmen
  • Übermäßiger Verzehr kann bei Personen mit Gallensteinen Schmerzen verursachen

Verzehrmethoden von Ingwer

  • Sie können frischen Ingwer verwenden, indem sie ihn in Ihre Mahlzeiten reiben. Sie können es jeden Morgen in ein Glas heißes oder kaltes Wasser reiben und trinken. Es kann durch Mischen mit Honig und Zitrone verzehrt werden. Auch wenn es mit Kurkuma-Gewürz verwendet wird, wird es zu einer heilenden Mischung bei Halsentzündungen.
  • Sie können das gelbe Ingwerpulver aufbrühen indem sie es in das abgekochte Wasser geben einen gesunden Kräutertee erhalten sie durch Zugabe von Kräutern wie Zimt, Nelken und Fenche

Du kannst. sie können es auch als Gewürz, in verschiedenen Saucen, in Ginger Compress ist eine perfekte Kombination, bei der dem Körper Wärme und die Vorteile von Ingwer gegeben werden. Die während der Kompresse abgegebene Wärme erweitert die Blutgefäße und beschleunigt den Blutfluss. Diese Wirkung der Wärme verbindet sich mit dem Ingwer in der Kompresse und beseitigt die Stagnation im Stoffwechsel, verjüngt, erweicht und belebt das Gewebe. Obwohl es im Allgemeinen bei akuten und chronischen Schmerzbehandlungen verwendet wird, kann seine Wirkung je nach Anwendungsgebiet zunehmen. Ingwerkompresse ist eine sehr wirksame Behandlungsmethode für Nebenhöhlenschmerzen, Steigerung der Atemfunktion, Rezessionen des Verdauungssystems wie Verstopfung, Ermüdung der Nieren, Erhöhung der Durchblutung in allen Bereichen, Wundheilung und Entfernung von Giftstoffen.

  • Salaten, Mahlzeiten, Keksen und Brotbacken verwenden
  • Die tägliche Verzehrsdosis von frischem Ingwer sollte im Bereich von 1,2-1,5 Gramm liegen

Eine andere Möglichkeit, Ingwer zu verwenden; Ingwerkompresse

Ingwer-Lungenkompresse in unserem Post-Covid-Programm, das wir ins Leben gerufen haben, weil wir uns der Bedeutung der Lungengesundheit während dieses Pandemie-Prozesses bewusst waren, ist sehr wichtig, um die Atmungsfunktionen zu verbessern, die Lunge zu reinigen und zu entspannen.



Fülle das Fformular aus Rufen wir dich jetzt an